Home / FAQ / Wie oft muss ich Kondenswasser ablassen?

Wie oft muss ich Kondenswasser ablassen?

Wenn Ihr Kompressor einen Kessel hat, sammelt sich auf Dauer ganz klar Wasser darin. Bei dem Kompressor 50l lässt sich dies also nicht vermeiden. Es ist ein vollkommen normaler Prozess, da in der Umgebungsluft ständig eine bestimmte Luftfeuchtigkeit ist. Wenn die Kompressoren mit Kessel arbeiten, verdichten sie die angesaugte Luft und nutzen sie für Druckluftarbeiten. Das kondensierte Wasser bleibt im Kessel zurück und wird zum Großteil nicht wieder freigelassen. Ein kleiner Rest bleibt meist in der Luft, jedoch wird das heutzutage durch den Einsatz von Wasserabscheidern verhindert.

Von Zeit zu Zeit müssen Sie das Wasser aus dem Kessel entfernen. Hierzu haben die Hersteller ein sogenanntes Kondenswasserablassventil eingebaut. Dieses Ventil befindet sich meist an der Unterseite des Kessels und hilft, das Kondenswasser problemlos abzulassen. Wie oft Sie Ihr Gerät entleeren, hängt ganz von der Nutzung ab. Bedenken Sie aber, dass das Wasser zu Korrosion und Rost im Kessel führen kann. Daher empfiehlt es sich dies regelmäßig durchzuführen.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück