Home / FAQ / Wie funktioniert der Kompressor beim Auto?

Wie funktioniert der Kompressor beim Auto?

Nur wenige wissen, dass der Kompressor auch im Auto verbaut ist – zwar nicht der typische Kompressor 50l, jedoch ist einer verbaut. Doch wie funktioniert dieser überhaupt und was hat er in Ihrem Auto zu suchen? Im Prinzip hat der Kompressor im Auto dieselbe Funktion wie ein Turbo oder auch Abgasturbolader genannt. Der Motor an sich kann nur eine bestimmte Menge an Luft selbstständig ansaugen. Um dem Ganzen ein wenig auf die Sprünge zu helfen, presst der Kompressor extra Luft in den Motor.

Mehr Luft plus mehr Benzin bedeutet dann als Schlussfolgerung auch mehr Leistung. Um das Ganze vereinfacht zu erklären, fungiert der Kompressor als eine Art Gebläse. Es ist mit der Ansaugbrücke verbunden und presst darüber die extra Luft rein. Das sogenannte Gebläse wird über die Kraft des Motors angetrieben. Die Kraftübertragung findet über einen Keilriemen statt. Dieser wird vom Motor gedreht und geht weiter an den Kompressor.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück